ListePreistabelle

Mesogios Sie werden weitergeleitet... Falls nicht, klicken Sie hier: [http://www.alethinos.d

Im Südwesten des Peloponnes steht die im mediterranem Stil erbaute Anlage.
Sie liegt direkt am Meer, ca. 700m von der langen, großen Sandbucht - Langouvardos - entfernt.

Die Anlage steht in einem grünen, gepflegten Areal.

Es ist ein familiärer Komplex bestehend aus drei Gebäuden, einem Grillplatz und einer Terrasse auf der Frühstück serviert wird.
Schattige Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Tägliche Reinigung und Klimaanlage in jeder Wohneinheit sind besondere Beigaben zum enstpannten Urlaub.
Der fantastische Meeresblick und die vorgelagerte Insel werden Sie begeistern.

Die Atmosphäre in dieser Anlage ist persönlich und gastfreundschaftlich.

Unsere Camping-Appartmentanlage ist sehr nah, sie können dort auf Wunsch an unseren Seminaren und Kursen teilnehmen, den schönen Pool genießen oder Gemeinschaft mit anderen Familien haben.

Einkaufsmöglichkeiten und viele Tavernen finden sie in Marathopoli (ca. 3km) und in Filiatra (ca. 6km).
In der Anlage befindet sich ein Pool und eine kleine Poolbar.

Die Anlage ist ein guter Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge zu bekannten Orten vom Zentral- und Südpeloponnes , z.B.: Messinien - Ithomi, Neda - Wanderung, Methoni, Pylos, Monemvassia, Mistras, die Tropfsteinhöhlen von Mani, Olympia, Epidaurus u.s.w.

Für die Anreise auf den Peloponnes empfehlen wir die Anfahrt mit dem eigenen PKW und den Fährpassagen aus Italien oder Flug nach Athen.
In Athen können Sie den Bus von Ktel nach Filiatra und dann weiter mit dem Taxi fahren. Sie können aber auch direkt aus Athen mit dem Taxi fahren.
Sie können bei uns auch einen Mietwagen buchen und so bequem von Athen zu Mesogios fahren. Wir arbeiten sehr gut mit Avis zusammen. Siehe Mietwagen auf unserer Homepage.
Im Studie können 2 Personen und ein Kind wohnen. Die Apartments können mit 4 Personen plus einem Kind belegt werden.
Einige Stunden am Pool tragen zum Sommerurlsub in Griechenlad bei.
In Mesogios begeistern uns immer wieder die fantastischen Sonnenuntergänge.
copyright www.alethinos.de